Das Zschopauer Tor …

… ist Symbol, Namensgeber, Inspiration und Domizil in Einem.

2005 war das Gründungsjahr des Vereins und 2006 wurde das Tor erstmals nach der Schließung des Heimatmuseums wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Seitdem führt der Tor e.v. Marienberg hier Workshops, Ausstellungen und Musikveranstaltungen durch.

Kontaktformular für unseren Newsletter folgt in Kürze.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen